Veranstaltung

“Kem­pow­ski und mehr”: Künst­le­ri­scher Kurz­film­abend mit Marik­ke Heinz-Hoek ‑Ein­tritt frei

Veröffentlicht

am

Marik­ke Heinz-Hoek in ihrem Ate­lier. Foto: Wolf­gang Heinz

“Kem­pow­ski und mehr”: Künst­le­ri­scher Kurz­film­abend mit Marik­ke Heinz-Hoek im Kunst­haus Leer

 
 

Für die Ver­an­stal­tung am 18. Sep­tem­ber 2021 gibt es noch freie Plätze.

 
Im Rah­men der aktu­el­len Aus­stel­lung “Fas­zi­na­ti­on Ost­fries­land” stellt Marik­ke Heinz-Hoek im Kunst­haus Leer am Sams­tag, den 18. Sep­tem­ber, um 18 Uhr unter dem Titel “Kem­pow­ski und mehr” von ihr pro­du­zier­te Kurz­fil­me vor. Es gibt noch freie Plät­ze für die Ver­an­stal­tung. Eine Anmel­dung ist erfor­der­lich beim Kunst­haus Leer unter 0491 926‑1531 oder per E‑Mail an info@kunsthaus-leer.de.
 
Der Ein­tritt ist frei. 
 
Im Mit­tel­punkt steht der Film “Sicht­ach­sen”, der auf einen Besuch der Künst­le­rin bei dem Schrift­stel­ler Wal­ter Kem­pow­ski (1929 – 2007) auf sei­nem Anwe­sen in Nar­tum bei Bre­men zurück­geht. Mit der Hand­ka­me­ra fil­mend, beglei­te­te sie ihn durch sei­ne Wohn- und Wir­kungs­stät­te Haus Kre­i­en­hoop, wodurch ein sehr per­sön­li­ches Por­trät des außer­ge­wöhn­li­chen Autors, Päd­ago­gen, Archi­vars und pas­sio­nier­ten Tage­buch­schrei­bers ent­stand. Wei­te­re Vide­os mit regio­na­lem Bezug run­den den Kurz­film­abend ab. Zeich­nun­gen und Male­rei­en von Marik­ke Heinz-Hoek sind in der Aus­stel­lung zu sehen.
 
Die Ver­an­stal­tung wur­de ermög­licht durch Unter­stüt­zung der Spar­kas­sen-Kul­tur­stif­tung LeerWittmund.
 

Vita

Marik­ke Heinz-Hoek wur­de 1944 in Hom­berg am Nie­der­rhein gebo­ren und wuchs in Wee­ner im Rhei­der­land auf. Ihr Stu­di­um an der Staat­li­chen Kunst­schu­le in Bre­men schloss sie 1967 mit dem Examen ab. Seit­her arbei­tet sie als bil­den­de Künst­le­rin in Bre­men zu den The­men Erin­ne­rung und Legen­den­bil­dung. Ab 2003 wid­me­te sich Marik­ke Heinz-Hoek auch kura­to­ri­schen Pro­jek­ten mit eige­ner Video-Rei­he und Vor­trä­gen zum The­ma neue Medi­en. Sie arbei­tet in den Kate­go­rien Zeich­nung, Male­rei, Video­kunst, Doku­men­tar­film, Foto­gra­fie, Text und Installationen.
 

 
 

 
Anzeige 

Anzeige

Fehnt­jer Forum am 24. Okto­ber 2021/ Frank Muschalle

Veröffentlicht

am

Foto: Ste­phan Spaderna

Sonn­tag, 24. Okto­ber 2021
„Pia­no Solo“ — Swin­gen­der Blues und Boo­gie Woo­gie mit Frank Muschalle

Beginn: 20.00 Uhr im Fehnt­jer Forum, Rhau­der­fehn 
(Ein­lass 19:30 Uhr)

Ein­lass: nur mit der 3‑G-Regel und Registrierung

(Zum 7. Mal Auf­tritt im Fehnt­jer Forum.) 
 
Frank Muschal­le Pia­no Solo Frank ist seit 30 Jah­ren auf Tour­nee und zählt zu den gefrag­tes­ten Blues & Boo­gie Woo­gie Pia­nis­ten. Er spiel­te Kon­zer­te in ganz Euro­pa, Para­gu­ay, Boli­vi­en, USA und Nord­afri­ka. 13 CDs sind bis jetzt von ihm mit unter­schied­li­chen Beset­zun­gen erschie­nen, so z.B. mit Carey Bell ‚Jean-Pierre Bert­rand, Nap­py Brown, Jim­my Coe, Herb Har­des­ty, Red Hol­lo­way, Ste­phan Hol­stein, Bob Mar­go­lin, Jim­my McCrack­lin, Louisa­na Red, Alex Schultz, Mat­thi­as Seuf­fert, Cary Smith, Bob Stro­ger, Hubert Sum­lin, Engel­bert Wro­bel, Rus­ty Zinn. Pres­se: “Fern jeg­li­cher vir­tuo­sen Kraft­meie­rei zeigt Muschal­le, wie man im Idi­om blei­ben und den­noch mit Moti­ven und Riffs klei­ne Geschich­ten erzäh­len kann, statt nur mit ihnen zu jon­glie­ren…“ Jazzpodium
 
 
 
Nor­mal­preis: 23,00€
Preis je Mit­glied der Volks­bank eG West­r­hau­der­fehn: 21,00€

Ein­tritts­kar­ten-Bestel­lung: Schal­ter der Volks­bank eG West­r­hau­der­fehn, tele­fo­nisch unter 04952/ 925–111, per E‑Mail unter info@fehntjer-forum.de oder im Ticket­shop von Nordwest-Ticket

Ver­an­stal­ter: Volks­bank eG West­r­hau­der­fehn
Bewir­tung: Alter Brunsel


Anzeige 
Weiterlesen

Veranstaltung

14.10.21 bis 19.10.21: Blie­de Park auf dem Markt­platz „Gro­ße Bleiche“

Veröffentlicht

am

Vom 14.10.21 bis 19.10.21 fin­det auf dem Markt­platz „Gro­ße Blei­che“ der Blie­de Park Leer statt. Ver­an­stal­ter ist der Ver­ein rei­sen­der Schau­stel­ler Ost­fries­land e.V. Geplant sind durch die Schau­stel­ler rund acht Groß­fahr­ge­schäf­te, Imbiss­stän­de und Spiel­ge­schäf­te. Der eigent­li­che Gal­li­markt kann, wie bereits mit­ge­teilt, lei­der in sei­ner tra­di­tio­nel­len Form und Aus­ma­ße in die­sem Jahr nicht stattfinden.

„Die Test­pflicht bei Anwen­dung der 3G-Regel gilt nicht für Kin­der und Jugend­li­che bis ein­schließ­lich 18 Jah­ren (auch in den Herbstferien).“

  • Der Blie­de Park Leer ist nun als mobi­ler Frei­zeit­park mit einem aus­führ­li­chen Hygie­ne- und Sicher­heits­kon­zept ent­spre­chend der Nie­der­säch­si­schen Coro­na-Ver­ord­nung in einem ein­ge­zäun­ten Bereich auf der Gro­ßen Blei­che geplant.
  • Für den Blie­de Park wer­den kei­ne zusätz­li­chen Stra­ßen, Wege oder Plät­ze in Anspruch genom­men oder gesperrt. Die umlie­gen­den Stra­ßen blei­ben befahrbar.
  • Wie bei allen Ver­an­stal­tun­gen auf der Gro­ßen Blei­che (bei­spiels­wei­se Zir­kus) ste­hen als Park­mög­lich­kei­ten die BBS Park­plät­ze, das Park­haus am Bor­ro und die umlie­gen­den Park­mög­lich­kei­ten der Innen­stadt zur Verfügung.

Ver­an­stal­ter

  • Ver­ein rei­sen­der Schau­stel­ler Ost­fries­land e.V.

Ver­an­stal­tungs­ort

  • Gro­ße Blei­che, 26789 Leer
  • E‑Mail: info(at)bliede-park.de
  • Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: www.bliede-park.de 

Öff­nungs­zei­ten

  • 14.00 Uhr — 22.00 Uhr
  • Ein­tritt: 1 €
 
 
In Leer fin­det vom 14.10.–19.10.2021 erst­ma­lig der Blie­de-Park statt. Ver­an­stal­ter ist der Ver­ein rei­sen­der Schau­stel­ler Ost­fries­land e.V.
 
Das mit dem Land­kreis Leer abge­stimm­te Hygie­nekon­zept sieht fol­gen­de Rege­lun­gen vor:
 
Es gilt die 3G-Regel. Der Impf­nach­weis, Gene­se­nen­nach­weis oder eines Test­nach­wei­ses aus einem Test­zen­trum wird im Ein­gangs­be­reich kon­trol­liert. Das Markt­ge­län­de ist ein­ge­zäunt und es gibt eine Zugangs­kon­trol­le mit Besucherzählung.
 
Der Ein­gangs­be­reich befin­det sich neben der Wil­hel­mi­ne-Sief­kes-Schu­le. Durch den Ver­an­stal­ter wird ein Ein­tritt von 1 € erho­ben. Kleinst­kin­der brau­chen nicht bezah­len. Maxi­mal dür­fen 1.800 Besu­che­rin­nen und Besu­cher gleich­zei­tig auf dem Markt­ge­län­de anwe­send sein. Auf­grund der neu­en Rege­lun­gen in der Nds. Coro­na-Ver­ord­nung ist eine Kon­takt­da­ten­er­he­bung nicht notwendig.
 
Im Ein­gangs­be­reich, in den Fahr­ge­schäf­ten und in den War­te­schlan­gen vor den Fahr­ge­schäf­ten besteht Mas­ken­pflicht. Es gibt ein Ein­bahn­stra­ßen­sys­tem. Der Aus­schank von hoch­pro­zen­ti­gen alko­ho­li­schen Geträn­ken ist nicht zulässig.
 
Da das gesam­te Gesche­hen auf dem Markt­platz der Gro­ßen Blei­che abge­wi­ckelt wer­den kann, ist es nicht erfor­der­lich, die anlie­gen­den Stra­ßen zu sper­ren. Das bedeu­tet, das alle Anlie­ger und Bewoh­ner unein­ge­schränkt zu ihren Grund­stü­cken gelan­gen kön­nen. Es ist somit nicht, wie beim Gal­li­markt sonst üblich, not­wen­dig, öffent­li­chen Park­raum für Anlie­ger und Bewoh­ner im Umfeld der Ver­an­stal­tung zu reser­vie­ren. Die­ser steht den Besu­chern des Blie­de-Parks zur Ver­fü­gung. Des Wei­te­ren kön­nen ca. 500 Stell­plät­ze der Berufs­bil­den­den Schu­len an der Blin­ke und an der Ems­stra­ße mit genutzt werden.
 
Emp­foh­len wird auch die Nut­zung des Park­hau­ses am Bor­ro­mä­us-Hos­pi­tal. Unmit­tel­bar am Park­ge­län­de wer­den Schwer­be­hin­der­ten­park­plät­ze ein­ge­rich­tet. Die­se befin­den sich an der Wil­hel­mi­ne-Sief­kes Schu­le und am äuße­ren Park­strei­fen ent­lang der Gro­ßen Bleiche.
 
Für die Fahr­rad­fah­rer sind Abstell­plät­ze an der Zuwe­gung zur Hane­burg vor­ge­se­hen. Wei­te­re Stell­plät­ze für Rad­fah­rer ste­hen an der Grün­flä­che neben der Wil­hel­mi­ne-Sief­kes-Schu­le zur Ver­fü­gung. In der König­stra­ße, gegen­über der Wil­hel­mi­ne-Sief­kes-Schu­le, kön­nen sich Taxen, auf den dort aus­ge­wie­se­nen Plät­zen, auf die Gäs­te des Blie­de-Parks war­ten oder die­se dahin ver­brin­gen. Die Bus­li­nie 651 von Bingum nach Loga­bir­um und zurück (über Blin­ke und Stadt­zen­trum), wird im Stun­den­takt bis 22 Uhr betrieben.
 
Der Son­der­fahr­plan kann im Inter­net auf der Sei­te der Stadt Leer, unter der Rubrik Blie­de-Park, ein­ge­se­he wer­den. Der Stadt­bus kann am Blie­de-Park-Sams­tag und an jedem Sams­tag bis zum Jah­res­en­de, kos­ten­los genutzt wer­den. Am Sonn­tag den 17.10.21 fin­det in der Innen­stadt ein ver­kaufs­of­fe­ner Sonn­tag statt. Die Ver­kaufs­öff­nung muss­te aus recht­li­chen Grün­den auf das direk­te Umfeld der Ver­an­stal­tung begrenzt wer­den. Die Ver­kaufs­stel­len und gas­tro­no­mi­schen Betrie­be in der Innen- und Alt­stadt freu­en sich auf die­se Mög­lich­keit. Die Geneh­mi­gung und ein Plan vom Gel­tungs­be­reich kann auf der Inter­net­sei­te der Stadt Leer auf­ge­ru­fen wer­den.
 
Archiv­fo­to: Ingo Ton­sor @LeserECHO
 

Anzeige 
Weiterlesen

Anzei­gen

auch inter­es­sant:

News

Sprit­prei­se krat­zen am Allzeithoch

Auch Die­sel erneut stark gestie­gen / Span­ne zwi­schen Ben­zin und Die­sel wird kleiner Erneut haben die Prei­se für Ben­zin und...

News

Vor­tei­le für Unter­neh­men: Die Digi­ta­li­sie­rung der Betriebsprüfung

Finanz­mi­nis­ter for­ciert Fort­ent­wick­lung der Außenprüfung Finanz­mi­nis­ter Rein­hold Hil­bers infor­mier­te sich heu­te beim Finanz­amt für Groß­be­triebs­prü­fung Han­no­ver über den Fort­schritt bei...

Blaulicht

Fuß­gän­ger­zo­ne Leer: Dieb­stahl einer Herrenlederjacke

Leer — Ladendiebstahl Am 17.10.2021 kam es im Rah­men des ver­kaufs­of­fe­nen Sonn­ta­ges gegen 16:00 Uhr bei einem Her­ren­be­klei­dungs­ge­schäft in der...

Lokal

Backen für den guten Zweck

(v.l.n.r.:) Ralf Jün­ke mit sei­ner Frau Ger­tha und Toch­ter Emmi , Git­ta Con­ne­mann und Bri­git­te Oldenburg Backen für den guten Zweck...

Lokal

Behin­der­ten­ge­rech­te Umge­stal­tung eines Teil­be­reichs des Waageplatzes

Behin­der­ten­ge­rech­te Umge­stal­tung eines Teil­be­reichs des Waa­ge­plat­zes   Für eine behin­der­ten­ge­rech­te Zuwe­gung von der Neu­en Stra­ße über den Waa­ge­platz bis zum...

Politik

Alli­anz pro Schie­ne: “Ver­kehrs­wen­de auf dem Abstellgleis”

Ver­kehrs­wen­de auf dem Abstellgleis Son­die­rungs­pa­pier fällt für kli­ma­freund­li­che Schie­ne ent­täu­schend aus Ber­lin, 18.Oktober 2021. Als „ver­kehrs­po­li­tisch ent­täu­schend“ bewer­tet das gemein­nüt­zi­ge Ver­kehrs­bünd­nis...

Lokal

Nicht kas­trier­te Kat­zen: Tier­hei­me gera­ten an Grenzen

Nicht kas­trier­te Kat­zen: Tier­hei­me gera­ten an Grenzen Land­kreis Leer weist auf Kas­tra­ti­ons­pflicht für frei­lau­fen­de Kat­zen hin / Emp­find­li­ches Buß­geld bei...

Blaulicht

Meh­re­re Taschen­dieb­stäh­le in Lee­ra­ner Fuß­gän­ger­zo­ne — wei­te­re Meldungen

Leer — Am 16.10.2021 gegen 05:40 Uhr mel­de­te ein Ver­kehrs­teil­neh­mer einen Pkw, wel­cher in Schlan­gen­li­ni­en die Heis­fel­der Stra­ße befuhr. Das...

Anzei­gen

auch inter­es­sant:

Blaulicht

Dreis­ter Betrug an der Haus­tür — wei­te­re Polizeimeldungen

Emden — Geld­bör­se aus Hand­ta­sche entwendet Am 13.10.2021 kam es in der Zeit von 15:55 Uhr bis 16:10 Uhr zu...

News

Lan­des­wei­ten Kon­trol­len gegen Schwarz­ar­beit und ille­ga­le Beschäftigung

Althus­mann: Wer rechts­wid­rig arbei­tet oder beschäf­tigt, scha­det Wirt­schaft und Sozialsystem Zur Bekämp­fung von Schwarz­ar­beit und ille­ga­ler Beschäf­ti­gung haben vom 07.10.–12.10.2021...

Anzeige

Fehnt­jer Forum am 24. Okto­ber 2021/ Frank Muschalle

Foto: Ste­phan Spaderna Sonn­tag, 24. Okto­ber 2021„Pia­no Solo“ — Swin­gen­der Blues und Boo­gie Woo­gie mit Frank Muschalle Beginn: 20.00 Uhr im Fehnt­jer...

Blaulicht

Betrug per Whats­App- Hil­fe­ruf — wei­te­re Polizeimeldungen

Leer — Ver­kehrs­un­fall mit hohem Sachschaden  Bereits am 10.10.2021, in der Zeit von 00:00 Uhr bis 01:00 Uhr kam es...

Lokal

Stadt­wer­ke haben neu­en Vorstand

Stadt­wer­ke haben neu­en Vorstand   LEER — Die Stadt­wer­ke Leer haben einen neu­en Vor­stand. Die Mit­glie­der des Ver­wal­tungs­ra­tes haben in...

Veranstaltung

14.10.21 bis 19.10.21: Blie­de Park auf dem Markt­platz „Gro­ße Bleiche“

Vom 14.10.21 bis 19.10.21 fin­det auf dem Markt­platz „Gro­ße Blei­che“ der Blie­de Park Leer statt. Ver­an­stal­ter ist der Ver­ein rei­sen­der...

Lokal

Zahl­rei­che Besu­cher bei der Zug­vo­gel­be­ob­ach­tungs­sta­ti­on des NABU Ostfriesland

 „Zahl­rei­che klei­ne und gro­ße Gäs­te besu­chen die NABU Beob­ach­tungs­sta­ti­on“ Foto: NABU/Ratering    Naturbeobachtung/Zugvogeltage Zahl­rei­che Besu­cher bei der Zug­vo­gel­be­ob­ach­tungs­sta­ti­on des NABU...

Blaulicht

150 bis 200 Alt­rei­fen in einem Feld­weg entsorgt

Jem­gum — Unbe­kann­te Täter beschä­dig­ten in der Zeit vom 07.10.2021, 15:45 Uhr bis zum 08.10.2021, 07:00 Uhr auf dem Schul­hof...

Veranstaltung

Floh­markt am 10.10.2021 in Flachsmeer

Am 10. Okto­ber 2021 fin­det in der Zeit von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr ein Floh­markt in Flachs­meer in der...

Lokal

Pro­jekt “Warn­wes­ten-Pool” von Ver­kehrs­wacht und Brandkasse

Im Hau­se der Brand­kas­se wur­de den Ver­kehrswächt­lern sym­bo­lisch die neu­en Warn­wes­ten über­ge­ben (v.l.n.r.): Klaus Wil­bers (Vor­sit­zener der VW Witt­mund), Hans-Frie­del...

Blaulicht

Land­kar­ten­schild ent­wen­det — wei­te­re Polizeimeldungen

Holt­land — Land­kar­ten­schild entwendet In dem Zeit­raum vom 13.09.2021 bis zum 26.09.2021 wur­de ein Land­kar­ten­schild für Rad­fah­rer in der Nücke­stra­ße...

News

Com­merz­bank-Filia­le in Leer schließt

Zum 10. Novem­ber 2021 schließt die Lee­ra­ner Filia­le der Com­merz­bank Leer.  Die Com­merz­bank plant eine tief­grei­fen­de Restruk­tu­rie­rung. Ziel des Umbaus ist es,...

Lokal

Sper­rung Stadt­ring zwi­schen Stroh­hut und Spierkreuzung

Archiv­fo­to: Stadtring    Ver­kehrs­be­hörd­li­che Mitteilung   Im wei­te­ren Ver­lauf der Stadt­ring­sa­nie­rung (B436) ist vor­ge­se­hen, nun­mehr den Abschnitt zwi­schen dem Stroh­hut...

Lokal

Trans­port­sack für Laub- und Strauch­schnitt wie­der erhältlich

Win­fried Coor­des aus Veen­hu­sen ent­leer­te sei­ne Trans­port­sä­cke auf dem Wert­stoff­hof in Moormerland Trans­port­sack für Laub- und Strauch­schnitt wie­der erhältlich  ...

Anzei­gen

Subscribe for notification