Anzeige

ŠKODA ENYAQ iV für ‚Car of the Year‘-Award nominiert

Veröffentlicht

am

Der ŠKODA ENYAQ iV ist nach dem Gewinn des ‚Gol­de­nen Lenk­rads 2021‘ nun auch für den ‚Car of the Year‘-Award nomi­niert. Der Preis wird von neun euro­päi­schen Auto­mo­bil-Fach­ma­ga­zi­nen seit 1963 jähr­lich ver­ge­ben. Aus ins­ge­samt 65 nomi­nier­ten Neu­hei­ten der ver­gan­ge­nen zwölf Mona­te qua­li­fi­zier­te sich der ŠKODA ENYAQ iV als eines der sie­ben bes­ten Model­le für das Fina­le. Über den Sie­ger stimmt eine inter­na­tio­na­le Exper­ten­ju­ry von 61 Auto­mo­bil-Fach­jour­na­lis­ten aus ins­ge­samt 23 euro­päi­schen Län­dern ab. Das ‚Car of the Year 2022‘ wird Ende Febru­ar 2022 in Genf bekannt gegeben.

Der ‚Car of the Year‘-Award zählt zu den wich­tigs­ten Auto­mo­bil­aus­zeich­nun­gen in Euro­pa und wird bereits seit 1963 jähr­lich ver­ge­ben. Zunächst umfass­te die vor­läu­fi­ge Lis­te zum ‚Car of the Year 2022‘ 65 neue Fahr­zeu­ge, die in den ver­gan­ge­nen zwölf Mona­ten vor­ge­stellt wur­den. Nun wur­den sie­ben Fina­lis­ten aus­ge­wählt: Nach dem ŠKODA OCTAVIA im Vor­jahr steht mit dem ENYAQ iV erneut ein Modell von ŠKODA in der End­run­de. Die Jury bil­den 61 Fach­jour­na­lis­ten aus 23 euro­päi­schen Län­dern, die Zahl der Mit­glie­der pro Land ist abhän­gig von der Grö­ße des jewei­li­gen Markts: Jeweils sechs Juro­ren kom­men aus Deutsch­land, Frank­reich, Groß­bri­tan­ni­en, Ita­li­en und Spa­ni­en. Die Preis­ver­lei­hung fin­det Ende Febru­ar 2022 statt.

Der rein elek­trisch ange­trie­be­ne ŠKODA ENYAQ iV ist der bis­lang größ­te Schritt des tsche­chi­schen Her­stel­lers bei der Umset­zung sei­ner Elek­tri­fi­zie­rungs-Stra­te­gie. Das SUV basiert als ers­tes ŠKODA Seri­en­mo­dell auf dem Modu­la­ren Elek­tri­fi­zie­rungs­bau­kas­ten (MEB) aus dem Volks­wa­gen Kon­zern und ent­steht im ŠKODA Stamm­werk in Mla­dá Bole­s­lav. Damit ist der ENYAQ iV das ein­zi­ge MEB-Modell in Euro­pa, das außer­halb von Deutsch­land gefer­tigt wird. Es ver­fügt über Heck- oder All­rad­an­trieb, zudem ste­hen fünf Leis­tungs­stu­fen von 109(1) bis 220 kW(2) und drei Bat­te­rie­grö­ßen zur Wahl. Die Reich­wei­te ist mit bis zu über 500 Kilo­me­tern im WLTP-Zyklus(3) voll reisetauglich.

Die Nomi­nie­rung als eines der letz­ten sie­ben Model­le beim ‚Car of the Year‘-Award ist ein wei­te­rer Erfolg für den ŠKODA ENYAQ iV. Bereits Anfang Novem­ber wur­de er mit dem inter­na­tio­nal renom­mier­ten ‚Gol­de­nen Lenk­rad 2021‘ als bes­tes Elek­tro-SUV ausgezeichnet.

(1) Die Ver­füg­bar­keit der maxi­ma­len elek­tri­schen Leis­tung kann begrenzt sein. Die in ein­zel­nen Fahr­si­tua­tio­nen ver­füg­ba­re Leis­tung hängt von ver­schie­de­nen Fak­to­ren ab, wie z.B. der Umge­bungs­tem­pe­ra­tur und dem Lade­zu­stand sowie der Tem­pe­ra­tur, dem Zustand oder dem phy­si­ka­li­schen Alter der Hochvoltbatterie.

(2) Elek­tri­sche Maxi­mal­leis­tung 220/195 kW: Gemäß UN-GTR.21 ermit­tel­te Maxi­mal­leis­tung, wel­che für maxi­mal 30 Sekun­den abge­ru­fen wer­den kann. Die in der indi­vi­du­el­len Fahr­si­tua­ti­on zur Ver­fü­gung ste­hen­de Leis­tung ist abhän­gig von varia­blen Fak­to­ren wie zum Bei­spiel Außen­tem­pe­ra­tur, Temperatur‑, Lade- und Kon­di­tio­nie­rungs­zu­stand oder phy­si­ka­li­sche Alte­rung der Hoch­volt­bat­te­rie. Die Ver­füg­bar­keit der Maxi­mal­leis­tung erfor­dert ins­be­son­de­re eine Tem­pe­ra­tur der Hoch­volt­bat­te­rie zwi­schen 23 und 50 °C und einen Bat­te­rie­la­de­zu­stand > 88%. Abwei­chun­gen ins­be­son­de­re von vor­ge­nann­ten Para­me­tern kön­nen zu einer Redu­zie­rung der Leis­tung bis hin zur Nicht­ver­füg­bar­keit der Maxi­mal­leis­tung füh­ren. Die Bat­te­rie­tem­pe­ra­tur ist in gewis­sem Umfang über die Funk­ti­on Stand­kli­ma­ti­sie­rung mit­tel­bar beein­fluss­bar und der Lade­zu­stand unter ande­rem im Fahr­zeug ein­stell­bar. Die aktu­ell zur Ver­fü­gung ste­hen­de Leis­tung wird in der Fahr­leis­tungs­an­zei­ge des Fahr­zeugs ange­zeigt. Um die nutz­ba­re Kapa­zi­tät der Hoch­volt­bat­te­rie best­mög­lich zu erhal­ten, emp­fiehlt es sich, für die täg­li­che Nut­zung ein Lade­ziel von 80% für die Bat­te­rie ein­zu­stel­len (vor zum Bei­spiel Lang­stre­cken­fahr­ten auf 100% umstellbar).

(3) Wert im WLTP-Mess­ver­fah­ren ermit­telt. Tat­säch­li­che Reich­wei­te abhän­gig von Fak­to­ren wie per­sön­li­cher Fahr­wei­se, Stre­cken­be­schaf­fen­heit, Außen­tem­pe­ra­tur, Wit­te­rungs­ver­hält­nis­sen, Nut­zung von Hei­zung und Kli­ma­an­la­ge, Vor­tem­pe­rie­rung und Anzahl der Mitfahrer.


Anzeige 
Zum Kommentieren klicken

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeige

WOL-Cup fin­det in Flachs­meer mit Open Air statt

Veröffentlicht

am

DER „WOL-CUP“ FINDET IN DIESEM SOMMER IN FLACHSMEER MIT OPEN AIR ROCK-KONZERT STATT.

 
Der VfL Vik­to­ria Flachs­meer e. V. ist in die­sem Jahr Aus­rich­ter des West­over­le­din­gen-Cups 2022. In den ver­gan­ge­nen zwei Jah­ren muss­te die­ser coro­nabe­dingt lei­der aus­fal­len. Der West­over­ledin­ger Fuß­ball Cup kurz „WOL-Cup“ wird in jedem Jahr zwei­mal aus­ge­tra­gen, dabei wird im Som­mer auf den Rasen­plät­zen und im Win­ter in den Hal­len gespielt. Jeder der sie­ben Ver­ei­ne in Westover­le­din­gen ist im Wech­sel mit der Aus­tra­gung des Cups an der Rei­he.
 
In die­sem Jahr ist der WOL-Cup für die Mann­schaf­ten der Senioren- und Senio­rin­nen vom 04.bis 09.07.22 und für die Jugend­mannschaf­ten vom 15. bis 17.07.22 geplant. Mon­tags, diens­tags und mitt­wochs vom 04. bis zum 06.07.22 fin­den die Grup­pen­spie­le der
1. Her­ren­mann­schaf­ten statt. Am Don­ners­tag, den 07.07.22, folgen die Grup­pen­spie­le der Reser­ve­mann­schaf­ten. Am Frei­tag, den 08.07.22, spie­len die Alten Her­ren sowie die Damen­mann­schaf­ten um den Cup-Sieg. Am fol­gen­den Sams­tag ist dann die Final­run­de
der Reser­ve­mann­schaf­ten ab 13:30 Uhr geplant und die Final­run­de der 1. Her­ren­mann­schaf­ten ab 15:30 Uhr.

Anzeige 
 
Als High­light hat der VfL Vik­to­ria Flachs­meer die­ses Jahr ein Open Air Rock-Event geplant. Die Band NOTRIX und DJ Udo spie­len am Sams­tag, den 9. Juli 2022 ab 20:30 Uhr auf dem Sport­ge­län­de des Ver­eins und sol­len dem Publi­kum ordent­lich ein­hei­zen. Der Ein­lass
ist bereits ab 19.30 Uhr vorgesehen.
 
Das dies­jäh­ri­ge Rock-Event ist eine öffent­li­che Ver­an­stal­tung. Alle Rock­fans kön­nen sich bereits Kar­ten für 10 € bei den Vor­ver­kaufsstel­len Mar­kant Ulrichs in Flachs­meer, der Raiff­ei­sen­bank eG in Flachs­meer, der Avia Tank­stel­le Just in Flachs­meer und Folm­hu­sen, sowie bei Sika XXL in Papen­burg sichern.

Anzeige 
Weiterlesen

Anzeige

Zwei­rad-Hack­mann: „Wir wol­len Dein altes Rad!“

Veröffentlicht

am

Foto: In der Meis­ter­werk­satt von Zwei­rad Hack­mann wer­den die Gebraucht­rä­der sorg­fäl­tig recycelt.

Zwei­rad-Hack­mann: „Wir wol­len Dein altes Rad!“ 

Recy­cle – Aus Alt mach Neu.

 
Wer einen Neu­kauf von einem Fahr­rad, Pedel­ec und EBike plant und noch einen alten oder weni­ger alten Draht­esel im Kel­ler ste­hen hat, soll­te sich auf jeden Fall an Zwei­rad-Hack­mann aus Dör­pen wen­den! „recy­cle” (dein Rad) ist nicht nur eine ein­ma­li­ge Akti­on, son­dern eine neue Aus­rich­tung des Geschäfts­kon­zep­tes von Zwei­rad Hack­mann aus Dör­pen. “Wir leben in einer beson­de­ren Zeit mit vie­len Ver­än­de­run­gen und Schwie­rig­kei­ten. Nach­hal­tig­keit, Wert­schöp­fung und sozia­le Teil­ha­be sind uns daher sehr wich­tig“, so Geschäfts­füh­rer Tho­mas Hackmann.
 

Erneu­ern statt entsorgen. 

 
Der Wert des jewei­li­gen Gebrauchtra­des wird trans­pa­rent und offen mit einem erfah­re­nen Team­kol­le­gen aus dem Ver­kauf ermit­telt. Soll­te es zu einem Deal kom­men, wer­den die Fahr­rä­der anschlie­ßend auf Kos­ten von Zwei­rad Hack­mann durch die TÜV zer­ti­fi­zier­te Meis­ter­werk­statt ent­spre­chend repa­riert und ver­kehrs­tech­nisch Instand gesetzt. Die neu­en Besit­zer erhal­ten selbst­ver­ständ­lich die gesetz­li­che Gewährleistung.
 

Bares Geld für das Gebrauchtrad! 

 
Über die zusätz­li­che Ein­nah­me durch den Ver­kauf des gebrauch­ten Bikes ist der Schritt zum Traum­bike für vie­le Kun­den um eini­ges näher gerückt. Soll­ten in der Fami­lie wei­te­re Neu­an­schaf­fun­gen anste­hen, kön­nen zum Bei­spiel auch alte Kin­der­fahr­rä­der bei einem Neu­kauf zu einem fai­ren, unver­bind­li­chen und sofort abzugs­fä­hi­gen Preis recy­celt wer­den. Das schont nicht nur die Geld­bör­se, son­dern wich­ti­ge Roh­stof­fe blei­ben dem hei­mi­schen Wirt­schafts­kreis­lauf erhalten.
 
Anzeige 
Weiterlesen

Anzei­gen

Anzei­gen

auch inter­es­sant:

Blaulicht

Zeu­gen­auf­ruf, Auf­fahr­un­fall auf der Heis­fel­der Stra­ße, Fal­sches Gewinn­ver­spre­chen, Die­sel entwendet

Emden — Die­sel entwendet Am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de haben bis­her unbe­kann­te Täter Die­sel aus den Tanks von ins­ge­samt drei LKW in...

Lokal

SPD im Kreis Leer setzt auf Geschlos­sen­heit und Sieg

SPD im Kreis Leer setzt auf Geschlos­sen­heit und Sieg Bun­de — Die SPD im Kreis Leer hat bei ihrem Par­tei­tag im...

News

Oben ohne für alle – zeit­ge­mä­ße Regeln in Schwimmbädern.

Oben ohne im Schwimm­bad – was für Män­ner eine Selbst­ver­ständ­lich­keit ist, ist Frau­en vie­ler­orts nicht gestat­tet. In Göt­tin­gen sorg­te kürz­lich...

Blaulicht

Ver­kehrs­un­fall unter Alko­hol­ein­fluss, Dieb­stahl aus Fir­men­fahr­zeug, Sachbeschädigungen

Emden- Dieb­stahl aus Firmenfahrzeug In Emden wur­de am 25.06.2022 der Zustel­ler eines Paket­diens­tes bestoh­len, wäh­rend er eine Paket­aus­lie­fe­rung vor­nahm. Der...

Anzeige

WOL-Cup fin­det in Flachs­meer mit Open Air statt

DER „WOL-CUP“ FINDET IN DIESEM SOMMER IN FLACHSMEER MIT OPEN AIR ROCK-KONZERT STATT.   Der VfL Vik­to­ria Flachs­meer e. V....

News

Lee­ra­ner Face­book­sei­te Wir Lee­ra­ner — Online­por­tal für die Stadt und den Land­kreis Leer Ostfriesland

Die Lee­ra­ner Face­book­sei­te “Wir Lee­ra­ner” infor­miert über Ver­an­stal­tun­gen, Nach­rich­ten, Behör­den­mel­dun­gen, Poli­zei­mel­dun­gen und wei­te­re The­men aus der Stadt und dem Land­kreis Leer....

Lokal

Bun­des­wett­be­werb „Jugend musi­ziert 2022“: Schü­le­rin­nen der Kreis­mu­sik­schu­le Leer erfolgreich

Die Sän­ge­rin­nen erhiel­ten einen zwei­ten und einen drit­ten Preis Drei Schü­le­rin­nen der Kreis­mu­sik­schu­le Leer haben jetzt in der Kate­go­rie “Gesang (Pop)”...

Lokal

Leer Müh­len­stra­ße — Auf­lö­sung einer Party

Auf­lö­sung einer Party Leer — In der Nacht zu Sams­tag hat eine grö­ße­re pri­va­te Par­ty in der Müh­len­str. statt­ge­fun­den. Da der...

auch inter­es­sant:

Lokal

Kin­der­ta­ges­pfle­ge im Land­kreis Leer: Ulf Thie­le und Sil­ke Kuh­le­mann spra­chen mit Berufsvereinigung 

Gemein­sam mit der CDU-Land­tags­kan­di­da­tin und stell­ver­tre­ten­den Vor­sit­zen­den des Jugend­hil­fe­aus­schus­ses Sil­ke Kuh­le­mann (Wahl­kreis 84 Leer/Borkum) sprach der CDU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Ulf Thie­le (Wahl­kreis...

Lokal

Coro­na: Impf­ter­mi­ne in der kom­men­den Woche

Coro­na: Impf­ter­mi­ne in der kom­men­den Woche   Mobi­le Impf­teams des Land­krei­ses Leer bie­ten in der kom­men­den Woche Impf­mög­lich­kei­ten in den Gemein­den,...

Blaulicht

Land­kreis Leer: Töd­li­cher Verkehrsunfall

Töd­li­cher Verkehrsunfall Uple­n­gen — Am gest­ri­gen Abend ist es um kurz nach 22:00 Uhr zu einem schwe­ren Ver­kehrs­un­fall mit töd­li­chem...

Lokal

Land­kreis Leer ver­gibt ers­te Hebammen-Stipendien

Anni­ka Vos­se aus Rhe­de (links) und Patri­cia Funk aus Ost­r­hau­der­fehn erhiel­ten von Land­rat Mat­thi­as Groo­te Glück­wün­sche zum Stipendium. För­der­pro­gramm für...

Veranstaltung

42. Jiro­ver Bottermarkt

Am 25. und 26. Juni 2022 fin­det der Bot­ter­markt in Ihrho­ve statt. Eröff­nung durch Orts­bür­ger­meis­ter Bee­ne Oldigs am Sams­tag um 10...

Lokal

Deutsch­land akti­viert Alarm­stu­fe des Not­fall­plans Gas — Erd­gas­ver­sor­gung im EWE-Gebiet wei­ter gesichert

Erd­gas­ver­sor­gung im EWE-Gebiet wei­ter gesichert Deutsch­land akti­viert Alarm­stu­fe des Not­fall­plans Gas EWE ruft gemein­sam mit dem Bund zum Ener­gie­spa­ren auf Schnel­le Anbin­dung...

Politik

Con­ne­mann: „Der Mit­tel­stand braucht Ent­las­tung, bekommt aber Bürokratie“

MIT kri­ti­siert natio­na­len Allein­gang durch Ampel­ge­setz zu Arbeitsbedingungen Ampel nimmt wei­te­ren Spiel­raum durch anti­quier­te Auf­la­gen: zurück in die Vergangenheit Git­ta...

Blaulicht

Zeu­gen gesucht — Sach­be­schä­di­gun­gen, Dieb­stahl eines Bau­mes, Ver­kehrs­un­fäl­le, Brand eines Mähdreschers

Sach­be­schä­di­gun­gen — Zeu­gen gesucht Moorm­er­land — Unbe­kann­te Täter haben in der Nacht von Diens­tag, 21.06.22, auf Mitt­woch, 22.06.22, ver­mut­lich durch...

Lokal

Neu­er Behin­der­ten­bei­rat in der Stadt Leer

Das Foto zeigt die gewähl­ten Mit­glie­der des Behin­der­ten­bei­ra­tes von links nach rechts: Andrea Rohe, Mar­lies Klausing, Andre­as Ben­ken, Micha­el Noetzel-Hir­se­ns,...

Blaulicht

Dieb­stahl von Bau­stel­len­be­leuch­tung, Ein­bruch, Sach­be­schä­di­gun­gen und wei­te­re Meldungen

Dieb­stahl von Baustellenbeleuchtung Leer — In der Nacht von Mon­tag auf Diens­tag wur­den um kurz nach 03:00 Uhr zwei 18-jäh­ri­ge...

Allgemein

Gül­tig­keit des 9‑Eu­ro-Ticket im IC Bre­men-Nord­deich: Althus­mann muss lie­fern, Brie­fe schrei­ben reicht

Gül­tig­keit des 9‑Eu­ro-Ticket im IC Bre­men-Nord­deich: Althus­mann muss lie­fern, Brie­fe schrei­ben reicht       Wor­um geht’s?Die Nicht­an­er­ken­nung des 9‑Eu­ro-Tickets...

Lokal

Blo­em bei Yzer-Mon­ta­ge­team: „Respekt für die­ses Unternehmen“

Yzer-Team und Poli­tik  (von links):  Land­tags­kan­di­dat Nico Blo­em, Man­fred Yzer, Mar­kus Geu­ken, Gerold Yzer, Ingrid Yzer, Pia Hab­ben, Timo Schoor­mann...

Lokal

MEYER WERFT erhält IHK Qua­li­täts­sie­gel für TOP AUSBILDUNG

Fami­li­en­un­ter­neh­men bil­det in 13 Aus­bil­dungs­be­ru­fen und sechs dua­len Stu­di­en­gän­gen aus – Bewer­bun­gen für 2022 noch möglich Die Indus­trie- und Han­dels­kam­mer...

Blaulicht

Ver­stoß nach dem Waf­fen­ge­setz — Zeu­gen gesucht / wei­te­re Meldungen

Emden — Zeu­gen nach Unfall­flucht gesucht Wie der Poli­zei Emden erst kürz­lich bekannt wur­de, kam es bereits am 07.06.2022 in...

Anzei­gen

Subscribe for notification