Stellenanzeigen

Bür­ger­geld bezie­hen und gleich­zei­tig selbst­stän­dig arbeiten?

Veröffentlicht

am

Vor­aus­set­zun­gen für Bürgergeld

Sie kön­nen Bür­ger­geld erhal­ten, wenn Sie erwerbs­fä­hig und leis­tungs­be­rech­tigt sind und damit min­des­tens fol­gen­de Bedin­gun­gen erfüllen:

  • Sie sind min­des­tens 15 Jah­re alt und Sie haben die Alters­gren­ze für Ihre Ren­te noch nicht erreicht.
  • Sie woh­nen in Deutsch­land und haben hier Ihren Lebensmittelpunkt.
  • Sie kön­nen min­des­tens 3 Stun­den pro Tag arbeiten.
  • Sie oder Mit­glie­der Ihrer Bedarfs­ge­mein­schaft sind hilfebedürftig.

Hil­fe­be­dürf­tig bedeu­tet, dass das Ein­kom­men Ihrer Bedarfs­ge­mein­schaft unter dem Exis­tenz­mi­ni­mum liegt und Sie den Lebens­un­ter­halt nicht aus­rei­chend aus eige­nen Mit­teln bestrei­ten können.

Erwerbs­fä­hig bedeu­tet, dass kei­ne Krank­heit oder Behin­de­rung Sie hin­dert, eine Arbeit aufzunehmen.

Auch wer nicht erwerbs­fä­hig ist, kann Bür­ger­geld erhal­ten, wenn sie oder er mit einer erwerbs­fä­hi­gen und leis­tungs­be­rech­tig­ten Per­son in einer Bedarfs­ge­mein­schaft lebt.

Kann ich Bür­ger­geld bezie­hen und gleich­zei­tig selbst­stän­dig arbeiten?

Digi­ta­ler Assis­tent — Bun­des­agen­tur für Arbeit:

“Wenn Sie selbst­stän­dig und/oder künst­le­risch tätig sind und Bür­ger­geld bezie­hen, kön­nen Sie wei­ter­hin selbst­stän­dig blei­ben und müs­sen sich nicht arbeits­los mel­den. Sie müs­sen also auf­grund der aktu­el­len Situa­ti­on kei­nen ande­ren Job annehmen.”

wei­ter:

“Grund­sätz­lich gilt: Nur wer erwerbs­fä­hig ist und sei­nen Lebens­un­ter­halt nicht aus eige­nem Ein­kom­men decken kann, erhält Bür­ger­geld. Dabei wer­den auch ande­re, vor­ran­gi­ge Leis­tun­gen (zum Bei­spiel Arbeits­lo­sen­geld, Wohn­geld, Kin­der­zu­schlag) betrach­tet. Die Job­cen­ter kön­nen hier­zu bera­ten. Auch nicht erwerbs­fä­hi­ge Per­so­nen, die mit Bür­ger­geld-Berech­tig­ten in einem Haus­halt zusam­men­le­ben, erhal­ten Bürgergeld.

Wer bis­her Anspruch auf Arbeits­lo­sen­geld II oder Sozi­al­geld hat­te, hat einen Anspruch auf Bürgergeld.”


Wer­den Ein­künf­te oder Ein­nah­men aus der Selbst­stän­dig­keit angerechnet?

Digi­ta­ler Assis­tent — Bun­des­agen­tur für Arbeit:

“Bür­ger­geld bekom­men nur hil­fe­be­dürf­ti­ge Per­so­nen. Daher müs­sen Sie zuerst Ihr eige­nes Ein­kom­men auf­brau­chen, bevor Sie finan­zi­el­le Unter­stüt­zung erhal­ten. Wenn Sie Ein­kom­men haben oder über Ver­mö­gen ver­fü­gen, müs­sen Sie damit erst ein­mal Ihren Lebens­un­ter­halt sichern, wenn Frei­be­trä­ge über­schrit­ten werden.

Ein­kom­men ist grund­sätz­lich jede Ein­nah­me in Geld, die Sie bekom­men. Zum Ein­kom­men gehö­ren beispielsweise:

  • Ein­nah­men aus nicht­selbst­stän­di­ger und selbst­stän­di­ger Tätigkeit
  • Ent­gel­ter­satz­leis­tun­gen wie Arbeits­lo­sen­geld, Eltern­geld oder Krankengeld
  • Ein­nah­men aus Ver­mie­tung und Verpachtung
  • Unter­halts­leis­tun­gen, Kin­der­geld, Ren­ten, Kapi­tal und Zinserträge
  • ein­ma­li­ge Ein­nah­men (zum Bei­spiel Steu­er­erstat­tun­gen, Abfin­dun­gen, Erbschaften),
  • Berufs­aus­bil­dungs­bei­hil­fe, Aus­bil­dungs­geld, BAföG
Sie müs­sen Ihr Ein­kom­men ange­ben, wenn Sie einen Antrag auf Bür­ger­geld stellen!”
 
Bür­ger­geld-Frei­be­trags­rech­ner sie­he unten!

 
 

So setzt sich Ihr Ergän­zungs­be­trag zusammen:

Die Höhe des Ergän­zungs­be­trags, auf den Sie Anspruch haben, ist abhän­gig von Ihrem Ein­kom­men, Ver­mö­gen und Ihrem indi­vi­du­el­len Bedarf. Der Bedarf bezieht sich auf den Betrag, der Ihnen und Ihrer Fami­lie für den Lebens­un­ter­halt zusteht. Die­ser setzt sich haupt­säch­lich aus einem fes­ten Regel­be­darf sowie den Kos­ten für Unter­kunft und Hei­zung zusammen.

Das Job­cen­ter zieht von Ihrem Bedarf Ihr Ein­kom­men ab. Dabei gibt es einen fest­ge­leg­ten Anteil des Ein­kom­mens, der nicht berück­sich­tigt wird, der soge­nann­te Frei- oder Abset­zungs­be­trag. Die Höhe Ihres per­sön­li­chen Frei­be­trags hängt unter ande­rem von Ihrem Brut­to­ver­dienst und Ihren Bei­trä­gen zur Sozi­al­ver­si­che­rung ab.

Die ver­blei­ben­de Sum­me ist der Ergän­zungs­be­trag, der Ihnen aus­ge­zahlt wird.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Bür­ger­geld oder zu den Abset­zungs­be­trä­gen fin­den Sie in Kapi­tel 9 des Merk­blatts Bür­ger­geld, das Sie am Ende der Sei­te her­un­ter­la­den können.

Bei­spiel für die Berech­nung des Ergänzungsbetrags:

Ange­nom­men, Herr Flei­ßig ist 35 Jah­re alt, allein­ste­hend und zahlt 410,00 Euro Mie­te. Sein brut­to Monats­ver­dienst beträgt 650,00 Euro, net­to sind es 553,50 Euro. Das Job­cen­ter berech­net auf Basis von Herrn Flei­ßigs Brut­to­ein­kom­men einen Ergän­zungs­be­trag von 581,50 Euro.

Bedarf von Herrn Fleißig:

  • Regel­be­darf (allein­ste­hen­de Per­son): 502,00 Euro
  • Kos­ten für Unter­kunft und Hei­zung: 410,00 Euro
  • Gesamt­be­darf: 912,00 Euro

Zu berück­sich­ti­gen­des Ein­kom­men von Herrn Fleißig:

  • Net­to-Ein­kom­men: 553,50 Euro
  • Abset­zungs­be­trag von Herrn Flei­ßig: ‑223,00 Euro
  • Zu berück­sich­ti­gen­des Ein­kom­men: 330,50 Euro

Anspruch von Herrn Fleißig:

  • Gesamt­be­darf: 912,00 Euro
  • Zu berück­sich­ti­gen­des Ein­kom­men: ‑330,50 Euro
  • Anspruch (Ergän­zungs­be­trag): 581,50 Euro

Das Job­cen­ter über­weist Herrn Flei­ßig monat­lich 581,50 Euro. Zusam­men mit sei­nem Ver­dienst hat er ins­ge­samt 1.135,00 Euro zur Verfügung.

Zum Ver­gleich: Wür­de Herr Flei­ßig nicht arbei­ten und nur Bür­ger­geld bezie­hen, hät­te er monat­lich 223,00 Euro weniger.


Arbei­ten lohnt sich finan­zi­ell immer und bringt Ihnen noch mehr:

1. Erfül­len­de Auf­ga­ben und Anerkennung

Die Aus­füh­rung einer beruf­li­chen Tätig­keit gibt Ihnen nicht nur eine finan­zi­el­le Grund­la­ge, son­dern auch eine kla­re Auf­ga­be. Durch Ihre Arbeit tra­gen Sie zum Funk­tio­nie­ren der Gesell­schaft bei und erhal­ten Aner­ken­nung für Ihre Anstrengungen.

2. Per­sön­li­che und beruf­li­che Weiterentwicklung

Arbei­ten ermög­licht es Ihnen, Ihre Talen­te und Fähig­kei­ten unter Beweis zu stel­len. Dies för­dert nicht nur Ihr beruf­li­ches Wachs­tum, son­dern auch Ihre per­sön­li­che Ent­wick­lung. Durch die Her­aus­for­de­run­gen am Arbeits­platz gewin­nen Sie an Erfah­rung und stär­ken Ihre Fähigkeiten.

3. Auf­bau von Bezie­hun­gen und struk­tu­rier­ter Tagesablauf

Durch die täg­li­che Arbeit knüp­fen Sie Bezie­hun­gen zu Kol­le­gen, Vor­ge­setz­ten und Kun­den. Dies trägt nicht nur zu einem posi­ti­ven Arbeits­um­feld bei, son­dern erwei­tert auch Ihr sozia­les Netz­werk. Zusätz­lich bie­tet ein gere­gel­ter Arbeits­all­tag Struk­tur und för­dert Ihre per­sön­li­che Organisation.

Ins­ge­samt zeigt sich, dass Arbeit nicht nur finan­zi­el­le Vor­tei­le bringt, son­dern auch einen erfül­len­den Bei­trag zu Ihrem Leben leis­ten kann. Der Arbeits­platz bie­tet nicht nur ein Ein­kom­men, son­dern auch die Mög­lich­keit, Ihre Fähig­kei­ten zu nut­zen, Bezie­hun­gen auf­zu­bau­en und sich per­sön­lich weiterzuentwickeln.


Anzeige 

Geschäfts­idee: Selbst­stän­di­ger Medi­en­be­ra­ter (w/m/d) mit dem LeserECHO-Verlag

Geschäfts­idee: Selbst­stän­di­ger Medi­en­be­ra­ter (w/m/d)

Der Lese­r­ECHO-Ver­lag bie­tet eine span­nen­de Mög­lich­keit für Han­dels­ver­tre­ter, die sich in der Medi­en­bran­che selbst­stän­dig machen möch­ten. Als selbst­stän­di­ger Medi­en­be­ra­ter fokus­sie­ren Sie sich auf die Berei­che Print- und Online­wer­bung und unter­stüt­zen MUn­ter­neh­men dabei, ihre Reich­wei­te zu maxi­mie­ren und effek­ti­ve Wer­be­stra­te­gien zu entwickeln.

War­um die­se Geschäfts­idee attrak­tiv ist:

  1. Viel­fäl­ti­ge Medienlandschaft:

    • Die Kom­bi­na­ti­on aus Print- und Online­wer­bung ermög­licht eine brei­te Abde­ckung der Medi­en­land­schaft, um unter­schied­li­che Ziel­grup­pen anzusprechen.
  2. Wach­sen­der Bedarf an Werbeexpertise:

    • In einer zuneh­mend digi­ta­li­sier­ten Welt ist die Exper­ti­se in Print- und Online­wer­bung für Medi­en­häu­ser von ent­schei­den­der Bedeu­tung, um kon­kur­renz­fä­hig zu bleiben.
  3. Unter­stüt­zung durch LeserECHO-Verlag:

    • Als Han­dels­ver­tre­ter erhal­ten Sie Unter­stüt­zung und Res­sour­cen vom Lese­r­ECHO-Ver­lag, einem eta­blier­ten Unter­neh­men in der Medienbranche.

Ihre Auf­ga­ben als selbst­stän­di­ger Medienberater:

  1. Bera­tung und Verkauf:

    • Bera­tung von Medi­en­häu­sern in Bezug auf effek­ti­ve Wer­be­stra­te­gien und opti­ma­le Nut­zung von Print- und Onlinewerbung.
    • Ver­kauf von Wer­be­flä­chen und ‑lösun­gen, um die Ein­nah­men der Medi­en­häu­ser zu steigern.
  2. Kun­den­be­zie­hungs­ma­nage­ment:

    • Auf­bau und Pfle­ge lang­fris­ti­ger Kundenbeziehungen.
    • Ver­ständ­nis für die indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­se der Kun­den, um maß­ge­schnei­der­te Lösun­gen anzubieten.
  3. Markt­ana­ly­se und Trends:

    • Kon­ti­nu­ier­li­che Markt­be­ob­ach­tung, um Trends in der Medi­en­bran­che zu iden­ti­fi­zie­ren und die Dienst­leis­tun­gen ent­spre­chend anzupassen.

War­um sich für die­se Gele­gen­heit entscheiden:

  • Fle­xi­bi­li­tät und Selbstständigkeit:

    • Als selbst­stän­di­ger Medi­en­be­ra­ter haben Sie die Mög­lich­keit, Ihre Arbeits­zei­ten fle­xi­bel zu gestal­ten und Ihre eige­ne Unter­neh­mens­struk­tur aufzubauen.
  • Unter­stüt­zung durch den LeserECHO-Verlag:

    • Pro­fi­tie­ren Sie von der Repu­ta­ti­on und den Res­sour­cen eines eta­blier­ten Verlagsunternehmens.
  • Bran­chen­kennt­nis­se ausbauen:

    • Eig­nen Sie sich umfas­sen­de Kennt­nis­se in der Medi­en­bran­che an und gestal­ten Sie die Wer­beland­schaft aktiv mit.

Wei­te­re Informationen:

Wenn Sie dar­an inter­es­siert sind, sich in der Medi­en­bran­che selbst­stän­dig zu machen und als Medi­en­be­ra­ter für den Lese­r­ECHO-Ver­lag tätig zu wer­den, kli­cken Sie [hier], um wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu erhal­ten. Wir freu­en uns dar­auf, mit enga­gier­ten Pro­fis zusam­men­zu­ar­bei­ten, die das Poten­zi­al der Medi­en­wer­bung maxi­mal aus­schöp­fen möchten.


Bür­ger­geld-Frei­be­trags­rech­ner

Bür­ger­geld für Selbstständige

Bei der Berech­nung des Bür­ger­gel­des wird das Ein­kom­men berück­sich­tigt. Um Arbeit­neh­mern, die Bür­ger­geld bezie­hen, mehr finan­zi­el­len Spiel­raum zu ermög­li­chen, gibt es Frei­be­trä­ge. Die­se wer­den vom erziel­ten Net­to­ein­kom­men abge­zo­gen und flie­ßen nicht in die Fest­stel­lung der Bür­ger­geld­hö­he ein. Der so ermit­tel­te Frei­be­trag erhöht das ver­füg­ba­re Haus­halts­ein­kom­men. Nut­zen Sie die­sen Frei­be­trags­rech­ner, um in weni­gen Klicks unver­bind­lich her­aus­zu­fin­den, wie hoch Ihr per­sön­li­cher Frei­be­trag ist.

Bit­te beach­ten Sie, dass der Frei­be­trags­rech­ner kei­ne rechts­ver­bind­li­che Fest­stel­lung der Frei­be­trä­ge durch Ihr zustän­di­ges Job­cen­ter ersetzt. Er dient ledig­lich als ers­te Ori­en­tie­rung. Die genaue Berech­nung obliegt dem zustän­di­gen Jobcenter.

Zum Frei­be­trags­rech­ner bit­te HIER klicken. 

Anzeige

Wer­de Teil des Schul­fit-Teams in Leer und Moorm­er­land als Nach­hil­fe­leh­rer oder The­ra­peu­ten (w/m/d)!

Veröffentlicht

am

Ver­stär­kung gesucht: Wer­de Teil unse­res enga­gier­ten Teams bei Schul­fit Nachhilfe!

Du bist auf der Suche nach einer erfül­len­den Tätig­keit im Bil­dungs­be­reich? Schul­fit Nach­hil­fe in Leer und Moorm­er­land bie­tet eine span­nen­de Chan­ce für moti­vier­te Nach­hil­fe­leh­re­rin­nen und The­ra­peu­tin­nen. Vor allem in den Fächern Mathe­ma­tik, Eng­lisch oder Deutsch suchen wir enga­gier­te Fach­kräf­te, die Freu­de am Unter­rich­ten in Mini­grup­pen- oder Ein­zel­be­treu­ung haben.

Dei­ne Vor­tei­le bei Schulfit:

  1. Tol­les Kol­le­gi­um: Arbei­te in einem dyna­mi­schen Team von Päd­ago­gen und Fachexperten.
  2. Freu­de am Unter­rich­ten: Erle­be die Zufrie­den­heit, jun­ge Men­schen in ihrer schu­li­schen Ent­wick­lung zu unterstützen.
  3. Fami­liä­re Atmo­sphä­re: Bei uns steht der per­sön­li­che Kon­takt im Vor­der­grund, sowohl unter den Lehr­kräf­ten als auch im Umgang mit den Schülern.

Über Schul­fit Nachhilfe:

Schul­fit ist eine renom­mier­te Nach­hil­fe­schu­le mit über 30 Jah­ren Erfah­rung im Bil­dungs­be­reich. Unser Kon­zept wird kon­ti­nu­ier­lich moder­ni­siert und aktua­li­siert, um den Schü­lern stets die best­mög­li­che Unter­stüt­zung zu bieten.

Dei­ne Bewerbung:

Wenn du die Her­aus­for­de­rung annimmst und Spaß dar­an hast, jun­gen Men­schen auf ihrem Weg in die Zukunft zu hel­fen, dann freu­en wir uns auf dei­ne Bewer­bung! Sen­de ein­fach dei­ne Unter­la­gen an info@schulfit-nachhilfe.de.

Wer­den auch du Teil unse­res enga­gier­ten Teams und gestal­te aktiv die Bil­dung der Zukunft mit Schul­fit Nach­hil­fe!

 

Anzeige 
Weiterlesen

Anzeige

Stel­len­an­ge­bo­te — Gemein­de Hesel

Veröffentlicht

am

Weiterlesen

Anzeige

Kar­rie­re im Haus am Wei­den­weg : Pfle­ge- und Wohn­park GmbH auf der Suche nach Verstärkung

Veröffentlicht

am

Stel­len­an­ge­bot: Pfle­ge- und Wohn­park GmbH sucht Ver­stär­kung im Haus am Weidenweg 

 

2022 eröff­ne­te das Haus am Wei­den­weg, in dem neben einer Tages­pfle­ge­ein­rich­tung und Ser­vice-Woh­nun­gen für Senio­ren auch die 1. Senio­ren-Demenz Wohn­ge­mein­schaft in Moorm­er­land sowie der neu gegrün­de­te Ambu­lan­te Pfle­ge­dienst am Wei­den­weg zu fin­den ist.

Zur Betreu­ung pfle­ge­be­dürf­ti­ger Men­schen in Moorm­er­land und Umge­bung sucht der Ambu­lan­te Pfle­ge­dienst am Wei­den­weg moti­vier­te und enga­gier­te Pfle­ge­fach­kräf­te und ‑assis­ten­ten. Für wei­te­re Fra­gen ste­hen wir Ihnen ger­ne zur Ver­fü­gung. Rufen Sie ein­fach an: 04954 – 93656–0 und spre­chen Sie mit unse­rer Pfle­ge­dienst­lei­te­rin Ingrid Rühaak.

 
Zur Ver­stär­kung unse­res Teams suchen wir:
 
  • Exami­nier­te Altenpfleger/innen (m/w/d)
  • Gesund­heits- und Krankenpfleger/innen (m/w/d)
  • Pflegefachfrau/Pflegefachmann (m/w/d)
  • Pfle­ge­as­sis­ten­ten (m/w/d)
  • Pflegehelfer/innen (m/w/d)
  • Haus­wirt­schafts­kräf­te (m/w/d) für den Ambu­lan­ten Pfle­ge­dienst und die Wohngemeinschaft
  • Aus­zu­bil­den­der für die Alten­pfle­ge (m/w/d)
 
Wir bie­ten:
 
  • Geziel­te Einarbeitung
  • Abwechs­lungs­rei­che und ver­ant­wor­tungs­vol­le Aufgabenbereiche
  • Einen inter­es­san­ten Arbeits­platz mit viel­fäl­ti­gen Herausforderungen
  • Kon­ti­nu­ier­li­che Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Geziel­te Wei­ter­ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten per­sön­li­cher Stär­ken und Talente
  • Bezah­lung nach den Arbeits­ver­trags­richt­li­ni­en des BPA inkl. 13. Monatsgehalt
  • Zuschlä­ge für Nacht‑, Sonn- und Fei­er­ta­ge, betrieb­li­che Alters­vor­sor­ge, E‑Bike-Lea­sing
  • Kos­ten­lo­se Teil­nah­me an beglei­te­ten Mahlzeiten
  • Betrieb­li­che Gesundheitsförderung
  • Fle­xi­bi­li­täts­zu­schlag
  • 30 Tage Urlaub
  • Min­des­tens 6 arbeits­freie Tage im Monat
  •  
Wir bie­ten einen zukunfts­si­che­ren Arbeits­platz in einem moti­vier­ten Team und einer fami­liä­ren Atmo­sphä­re. Neben einer leis­tungs­ge­rech­ten Bezah­lung nach den Arbeits­ver­trags­richt­li­ni­en des BPA, zzgl. Zuschlä­ge für Nacht‑, Sonn- und zahl­rei­che Fei­er­tags­ar­beit sowie einen 13. Monats­ge­halt, bie­ten wir attrak­ti­ve betrieb­li­che Alters­ver­sor­gung und Zusatz­leis­tun­gen, die wir Ihnen ger­ne im Vor­stel­lungs­ge­spräch näher­brin­gen möchten.
 
Zusätz­lich bie­ten wir abwechs­lungs­rei­che Arbeits­plät­ze in unse­rer Küche, Haus­wirt­schaft und Hausreinigung.
 
Inter­es­siert an einer Mit­ar­beit in einem moti­vier­ten und kom­pe­ten­ten Team? Dann sen­den Sie Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen, ger­ne auch per E‑Mail, an:
 
Pfle­ge- und Wohn­park GmbH Veen­husen
Haus am Wei­den­weg 
Wei­den­weg 2 – 8
26802 Moorm­er­land
E‑Mail: info@haus-am-weidenweg.de
 
 

TAGESPFLEGE, AMBULANTE PFLEGE, SERVICE WOHNUNGEN UND SENIOREN WG HAUS AM WEIDENWEG – ALLES UNTER EINEM DACH

Im Wei­te­ren erhal­ten Sie Infor­ma­tio­nen zu unse­rem umfas­sen­den Leis­tungs­port­fo­lio, das Tages­pfle­ge, ambu­lan­te Pfle­ge­diens­te, Ser­vice-Woh­nun­gen und Senio­ren-Wohn­ge­mein­schaf­ten abdeckt. Wir möch­ten Sie über die wesent­li­chen Aspek­te der für Sie rele­van­ten Leis­tun­gen infor­mie­ren. Bei Fra­gen ste­hen wir Ihnen ger­ne zur Ver­fü­gung – kon­tak­tie­ren Sie uns einfach!

 

Weiterlesen

Anzei­gen

Anzei­gen

auch inter­es­sant:

Anzeige

Ost­fries­land: Digi­ta­les Mar­ke­ting — Erfolg­rei­che Stra­te­gien und Praxisanwendung

Digi­tal Boost: Auf­stieg im Online-Mar­ke­ting durch die Digi­ta­les Mar­ke­ting Masterclass Will­kom­men zur “Digi­ta­les Mar­ke­ting Mas­ter­class: Erfolg­rei­che Stra­te­gien und Pra­xis­an­wen­dung” –...

Anzeige

Wer­be- und Mar­ke­ting­agen­tur in Leer Ostfriesland!

Ost­fries­lands Krea­ti­ve — Ihre Mar­ke­ting­ar­chi­tek­ten in Leer! Will­kom­men bei Lese­r­ECHO, Ihrer erst­klas­si­gen Mar­ke­ting­agen­tur in Leer, Ost­fries­land. Als ost­frie­si­sche Wer­be­ex­per­ten und krea­ti­ve...

Anzeige

Wer­be­agen­tur Leer Ostfriesland

Die Wer­be­agen­tur Leer Ost­fries­land: Für ein­zig­ar­ti­ges Mar­ke­ting und Star­ke Präsenz! Ein­lei­tung: In einer Welt, in der visu­el­le Ein­drü­cke und digi­ta­le...

Anzeige

Kyber­ne­tik

Kyber­ne­tik im Mar­ke­ting: Die Kunst der Rege­lung und Steuerung In der Welt des Mar­ke­tings eröff­net sich eine fas­zi­nie­ren­de Dimen­si­on: Kyber­ne­tik,...

Anzeige

Wer­be­agen­tur Emsland

Wer­be­agen­tu­ren im Ems­land: Krea­ti­ve Impul­se in 30 Städ­ten und Gemeinden Das Ems­land, mit sei­nen male­ri­schen Land­schaf­ten und dyna­mi­schen Gemein­schaf­ten, beher­bergt...

Anzeige

Lese­r­ECHO-Ver­lag: Kos­ten­lo­se Logo­vor­schlä­ge für Anzei­ge­kun­den — Krea­ti­ve Iden­ti­tät, Prak­ti­sche Lösungen

Krea­ti­vi­tät trifft auf Prak­ti­ka­bi­li­tät: Kos­ten­lo­se Logo­vor­schlä­ge vom Lese­r­ECHO-Ver­lag für Anzeigekunden In der heu­ti­gen digi­ta­len Ära ist ein ein­präg­sa­mes Logo ent­schei­dend...

Marketing

Die Welt der Gambling Links: Chan­cen und Risi­ken des Online-Glücksspiels

„Gambling Links“ sind Ver­knüp­fun­gen oder Hyper­links, die auf Web­sites oder Web­sei­ten füh­ren, die Glücks­spiel­in­hal­te anbie­ten oder bewer­ben. Die­se Links kön­nen...

Anzeige

Online­mar­ke­ting und SEO: Erfolg­rei­ches Wer­ben mit Wer­be­agen­tur Lese­r­ECHO in Ost­fries­land und dem Emsland

Online­mar­ke­ting leicht gemacht: Erfolg­rei­che Wer­bung mit Wer­be­agen­tur LeserECHO Im Zeit­al­ter des Inter­nets ist Online­mar­ke­ting unver­zicht­bar gewor­den, ins­be­son­de­re für loka­le Unter­neh­men...

auch inter­es­sant:

Anzeige

Ent­de­cke die Kraft der Eso­te­rik: Besu­che den Eso­te­ri­k1-Shop jetzt und star­te dei­ne spi­ri­tu­el­le Reise!

Erwe­cke dei­ne spi­ri­tu­el­le Sei­te: Fin­de Inspi­ra­ti­on im Eso­te­ri­k1-Shop und begin­ne dei­ne Rei­se zu inne­rer Stärke! Ent­de­cken Sie die gren­zen­lo­se Welt...

Anzeige

Eso­te­rik Shop — Dein Geschäft für Spiritualität

Ent­de­cke die Shop-Welt der Eso­te­rik und Spi­ri­tua­li­tät: Ein­blick in einen hoch­wer­ti­gen Prä­ge­auf­kle­ber-Her­stel­ler “Eso­te­ri­k1-Ver­lag” aus Ost­fries­land, Niedersachsen Ent­de­cken Sie im Eso­te­ri­k1-Shop...

Lokal

Auf dem Weg zur Kli­ma­neu­tra­li­tät: Stadt Leer initi­iert Kom­mu­na­le Wärmeplanung

Wär­me­wen­de in Leer: Start der Kom­mu­na­len Wärmeplanung Wär­me­wen­de in Leer: Stadt star­tet umfas­sen­de Wärmeplanung Am 27. Febru­ar 2024 hat die...

Lokal

Ein Tag im Land­tag: Nico Blo­em lädt Schü­ler zum Zukunfts­tag nach Han­no­ver ein

Ein Tag als Abge­ord­ne­ter: Nico Blo­em lädt Schü­ler zum Zukunfts­tag nach Han­no­ver ein. Leer/Weener – Am 25. April öff­net die SPD-Land­tags­frak­ti­on...

Anzeige

Die Blu­me des Lebens Aufkleber

Ent­de­cken Sie die fas­zi­nie­ren­de Welt der Blu­me des Lebens: Ein uraltes Sym­bol der Har­mo­nie und Spi­ri­tua­li­tät. Erfah­ren Sie mehr über...

Lokal

Unter­neh­mer­Frau­en Ost­fries­land: Neue Bezeich­nung für enga­gier­te Unter­neh­me­rin­nen im Handwerk

Die Unter­neh­mer­Frau­en Ost­fries­land besu­chen gemein­sam regel­mä­ßig Semi­na­re und Fach­vor­trä­ge. Kürz­lich waren sie in der Hand­werk­sam­mer für Ost­fries­land zu Gast. Der Arbeits­kreis...

Anzeige

Erle­ben Sie Frei­heit auf Rädern: Früh­jahrs­mes­se 2024 mit Rei­se­mo­bi­le Carstens.

Sym­bol­bild @LeserECHO Früh­jahrs­mes­se 2024: Ent­de­cke die Welt des mobi­len Rei­sens mit Rei­se­mo­bi­le Carstens! Die Früh­jahrs­mes­se 2024 lädt alle Rei­se­be­geis­ter­ten ein,...

Lokal

Neu­es Kapi­tel: Die Wie­der­ge­burt der Frie­sen­brü­cke als Herz­stück der Wunderline

Foto: Pho­to­gra­phy of Aventadtor Neue Frie­sen­brü­cke: Ver­bin­dung zwi­schen Deutsch­land und den Niederlanden Die Frie­sen­brü­cke ist ein ent­schei­den­des Bin­de­glied auf der...

Blaulicht

Stadt Leer: Rausch am Steu­er: Dro­gen­kon­trol­len ent­lar­ven Fahrer!

POL-LER: Pres­se­mel­dung der Poli­zei­in­spek­ti­on Leer/Emden für Sonn­tag, den 25.02.2024     Zwei Mal Füh­ren eines Kraft­fahr­zeu­ges unter dem Ein­fluss von...

Anzeige

Ent­de­cken Sie die Schät­ze ver­gan­ge­ner Zei­ten: Antik & Design Markt in Leer lockt mit einer Fül­le von Anti­qui­tä­ten, Kunst und Kurio­si­tä­ten für Jung und Alt!

Antik, Kunst, Kitsch und Krem­pel für Jung und Alt: Ein Para­dies für Lieb­ha­ber auf dem Antik & Design Markt in Leer...

Lokal

Rück­gang im Umschlag: Leera­ner Indus­trie­ha­fen 2023

Weni­ger Umschlag im Indus­trie­ha­fen in Leer   Leer – Im Jahr 2023 ver­zeich­ne­te der Indus­trie­ha­fen in Leer einen Rück­gang im Umschlag....

Anzeige

Auf­kle­ber Blu­me des Lebens

Hoch­wer­ti­ge Prä­ge­auf­kle­ber für spi­ri­tu­el­le Harmonie Will­kom­men im Esoterik1.de Shop, wo Spi­ri­tua­li­tät und Pro­duk­te hoch­wer­ti­ge auf­ein­an­der­tref­fen! Ent­de­cken Sie die zeit­lo­se Schön­heit...

Lokal

Gemein­sam für eine sau­be­re Umwelt: Stadt­wer­ke und Stadt laden zum „Früh­jahrs­putz 24“ ein

Stadt­wer­ke und Stadt rufen zum „Früh­jahrs­putz 24“ auf Leer – Wäh­rend eini­ge Grup­pen wie der Orts­ver­ein Leer­ort bereits im Febru­ar aktiv...

News

Land­kreis Leer: Das Bil­dungs­pa­ket: Chan­cen­gleich­heit für alle Kin­der und Jugendlichen

Außer­schu­li­sche Lern­för­de­rung: Unter­stüt­zung für bedürf­ti­ge Schü­le­rin­nen und Schüler In der Bil­dungs­land­schaft ist es essen­zi­ell, dass alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler die...

Anzei­gen

Lokal

Wes­t­ov­er­le­din­gen för­dert grü­ne Ener­gie: Zuschüs­se für Bal­kon­kraft­wer­ke jetzt beantragen

Gemein­de Wes­t­ov­er­le­din­gen för­dert Bal­kon­kraft­wer­ke mit 45.000 Euro Die Gemein­de Wes­t­ov­er­le­din­gen hat einen wich­ti­gen Schritt unter­nom­men, um die Nut­zung erneu­er­ba­rer Ener­gien...

News

Mey­er: „Solar­pa­ket gibt Schub für Aus­bau der Erneuerbaren“

BUNDESKABINETT BESCHLIESST ERLEICHTERUNGEN FÜR BAU UND BETRIEB VON SOLARANLAGE Für Pri­vat­leu­te und gewerb­li­che Betrei­ber soll der Bau und Betrieb von...

News

Solar­pa­ket 1: Gesetz­ent­wurf ermög­licht rück­wärts­lau­fen­de Zäh­ler und beschleu­nigt Anmel­dung von PV-Kleinanlagen

  Solar­pa­ket I: Neue Maß­nah­men für einen beschleu­nig­ten Photovoltaik-Ausbau Im Rah­men des Solar­pa­kets 1 gibt es posi­ti­ve Ände­run­gen für Ver­brau­cher,...

News

Nie­der­sach­sen treibt sei­ne Pho­to­vol­ta­ikof­fen­si­ve vor­an: Ver­trags­ab­schluss über rund 355.000 qm

Nie­der­sach­sen treibt sei­ne Pho­to­vol­ta­ikof­fen­si­ve vor­an: Ver­trags­ab­schluss über rund 355.000 qm Dach­flä­chen im Nord­wes­ten von Niedersachsen Nie­der­sach­sen und die ener­ci­ty AG...

News

Bun­des­netz­agen­tur warnt vor man­gel­haf­ten Solar­wech­sel­rich­tern für Balkonanlagen

Die Bun­desetz­agen­tur warnt vor mög­li­chen Gefah­ren bei unzu­läs­si­gen Wech­sel­rich­tern für Pho­to­vol­ta­ik-Anla­gen im sta­tio­nä­ren und im Online­han­del. Die Bun­des­netz­agen­tur hat ver­schie­de­ne...

Subscribe for notification