News

9‑Eu­ro-Ticket: Ab 1. Juni zusätz­li­che Züge und Ser­vice-Kräf­te im Regionalverkehr

Veröffentlicht

am

9‑Eu­ro-Ticket: Ab 1. Juni zusätz­li­che Züge und Ser­vice-Kräf­te im Regionalverkehr

Bun­des­wei­ter Vor­ver­kauf über Ver­triebs­we­ge der DB gestar­tet • DB setzt ab 1. Juni zusätz­li­che Züge und Mit­ar­bei­ten­de ein • DB Regio-Chef Sand­voß: „Wir set­zen alles in Bewe­gung, was wir haben und freu­en uns auf vie­le Fahr­gäs­te, die die Attrak­ti­vi­tät von Bah­nen und Bus­sen für sich wie­der oder neu entdecken“

Zehn Tage vor dem Start des 9‑Eu­ro-Tickets hat die Deut­sche Bahn (DB) heu­te den Vor­ver­kauf auf bahn.de, im DB Navi­ga­tor, an Fahr­kar­ten­au­to­ma­ten und in Rei­se­zen­tren in den Bahn­hö­fen begon­nen. Gleich­zei­tig lau­fen die Vor­be­rei­tun­gen beim größ­ten Nah­ver­kehrs­be­trei­ber auf Hoch­tou­ren. DB Regio hält mit 22.000 Zug­fahr­ten pro Tag 300.000 Mal, um Fahr­gäs­te über­all in Deutsch­land kli­ma­freund­lich ans Ziel zu brin­gen. Rund 10.000 Bus­se sor­gen für gut eine Mil­li­on Hal­te pro Tag und sichern vor allem im länd­li­chen Raum öffent­li­che Mobi­li­tät für Berufspendler:innen, Schüler:innen und Aus­flüg­ler. Über 1,5 Mil­li­ar­den Fahr­gäs­te hat DB Regio mit Zügen und Bus­sen im ver­gan­ge­nen Jahr 2021, das noch stark von der Pan­de­mie gekenn­zeich­net war, deutsch­land­weit befördert.

Jörg Sand­voß, Vor­stands­vor­sit­zen­der DB Regio: „Das 9‑Eu­ro-Ticket ist eine ein­ma­li­ge Chan­ce für den öffent­li­chen Nah­ver­kehr und den Kli­ma­schutz in Deutsch­land. Zugleich ist es ein gro­ßes Expe­ri­ment für den gesam­ten ÖPNV. Wir berei­ten uns vor und set­zen buch­stäb­lich alles in Bewe­gung, was wir haben – Züge, Bus­se, Ser­vice­kräf­te. Davon wer­den alle pro­fi­tie­ren. Abo-Kund:innen genau­so wie Fahr­gäs­te, die nach lan­ger Coro­na-Pau­se zurück­keh­ren oder die Attrak­ti­vi­tät von Bah­nen und Bus­sen gänz­lich neu für sich ent­de­cken. Das alles geht nur dank unse­rer Mit­ar­bei­ten­den, die in die­sen Tagen Unglaub­li­ches leisten.“

Für die zu erwar­ten­de stei­gen­de Zahl von Fahr­gäs­ten ab dem 1. Juni lässt DB Regio über 50 zusätz­li­che Züge rol­len. Bahnkund:innen pro­fi­tie­ren damit von rund 250 zusätz­li­chen Fahr­ten und einer Erhö­hung des täg­li­chen Ange­bots von rund 60.000 Sitz­plät­zen in den Regio­nal- und S‑Bahn-Zügen. Da an den bevor­ste­hen­den Fei­er­tags­wo­chen­en­den und wäh­rend der Som­mer­mo­na­te ins­be­son­de­re mehr Frei­zeit- und Aus­flugs­fahr­ten unter­nom­men wer­den, ver­stärkt die DB vor allem ent­lang tou­ris­ti­scher Stre­cken das Per­so­nal in Zügen und Bahn­hö­fen. Über 700 zusätz­li­che Ser­vice- und Sicher­heits­kräf­te koor­di­nie­ren den Ein- und Aus­stieg, unter­stüt­zen Rei­sen­de mit Gepäck oder Fahr­rä­dern und ste­hen für Aus­künf­te zur Ver­fü­gung. Das sind vier­mal so vie­le wie in einem nor­ma­len Som­mer. Außer­dem ver­stärkt DB Regio die War­tung und Rei­ni­gung von Zügen in den Wer­ken und durch mobi­le Instand­hal­tungs­teams. Alle Maß­nah­men erfol­gen in enger Zusam­men­ar­beit und mit Unter­stüt­zung der Auf­ga­ben­trä­ger der Bundesländer. 

DB Regio-Chef Jörg Sand­voß: „Auch ein Maxi­mum an ver­füg­ba­ren Zügen mar­kiert letzt­lich eine Gren­ze. Vor allem die Mit­nah­me von Fahr­rä­dern kann nicht immer garan­tiert wer­den, zumal vie­le Aus­flü­ge spon­tan und wet­ter­ab­hän­gig ent­schie­den wer­den. So wie ein plötz­li­cher Stau auf der Auto­bahn die Fahrt ver­zö­gert, kann das bei sehr hohem Ver­kehrs­auf­kom­men auch bei der Bahn pas­sie­ren. Mit inten­si­ver Vor­be­rei­tung, etwas Rück­sicht und gegen­sei­ti­gem Ver­ständ­nis kön­nen wir alle gemein­sam dazu bei­tra­gen, dass der kli­ma­freund­li­che ÖPNV und Mil­lio­nen Fahr­gäs­te als Gewin­ner aus die­ser Akti­on hervorgehen.“

Par­al­lel zur Auf­sto­ckung der Regio­nal­ver­kehrs­flot­te treibt die DB in die­sem Som­mer die Erneue­rung ihres Schie­nen­net­zes vor­an. So schafft sie mehr Kapa­zi­tät und macht die Infra­struk­tur leis­tungs­fä­hi­ger für wei­te­res Fahr­gast­wachs­tum auf der Schie­ne. Die­se Arbei­ten gehen unge­bremst wei­ter und brin­gen teil­wei­se län­ge­re Fahrt­zei­ten mit sich. Die aktu­el­len Rei­se­infor­ma­tio­nen sind in der Fahr­plan­aus­kunft auf bahn.de und in der App DB Navi­ga­tor hinterlegt.


 

Anzeige 
Zum Kommentieren klicken

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

News

Oben ohne für alle – zeit­ge­mä­ße Regeln in Schwimmbädern.

Veröffentlicht

am

Oben ohne im Schwimm­bad – was für Män­ner eine Selbst­ver­ständ­lich­keit ist, ist Frau­en vie­ler­orts nicht gestat­tet. In Göt­tin­gen sorg­te kürz­lich der Fall einer unbe­klei­de­ten Frau für eine Debat­te. Der Stadt­rat ent­schied dar­auf­hin: Auch Frau­en und nicht­bi­nä­re Men­schen dür­fen oben ohne baden, jedoch nur am Wochen­en­de. Die SPD-Frak­ti­on setzt sich nun für ein Ende die­ser Ungleich­be­hand­lung in Eims­büt­tel ein: In den hie­si­gen Schwimm­bä­dern soll das Baden oben ohne aus­drück­lich für alle Gäs­te erlaubt werden.

Dazu erklärt Pau­li­na Rei­ne­ke-Rüg­ge, SPD-Bezirks­ab­ge­ord­ne­te: „Für vie­le Men­schen auch in Eims­büt­tel ist das schlicht und ein­fach eine Fra­ge der Gleich­be­rech­ti­gung. Dass im Jahr 2022 sol­che Unter­schie­de zwi­schen den Geschlech­tern gemacht wer­den, ist nicht mehr zeit­ge­mäß. Für uns ist klar, dass dis­kri­mi­nie­ren­de Klei­der­vor­schrif­ten in Eims­büt­tel kei­nen Platz haben. Wer will, soll­te im Schwimm­bad mit frei­em Ober­kör­per unter­wegs sein dürfen.

Nicht über­all ist die Klei­der­ord­nung jedoch ein­deu­tig gere­gelt. Häu­fig gibt es dabei einen gewis­sen Inter­pre­ta­ti­ons­spiel­raum, wenn etwa von ‚ange­mes­se­ner Klei­dung‘ die Rede ist. Wir wol­len mit unse­rem Antrag des­halb Klar­heit schaf­fen, damit Besucher:innen und Bäder sich künf­tig an ein­deu­ti­gen und vor allem zeit­ge­mä­ßen Regeln ori­en­tie­ren können.“

Archiv­fo­to: Ingo Ton­sor @LeserECHO


Anzeige 

„Oben ohne“ beim Rad­fah­ren oder doch lie­ber einen Helm auf ? 

Auch wenn es kei­ne Pflicht ist bei all­täg­li­chen Erle­di­gun­gen mit dem Fahr­rad einen Helm zu tra­gen, so kann doch schnel­ler etwas pas­sie­ren als du gucken kannst. Sei ver­nünf­tig und schüt­ze dich mit einem Fahr­rad­helm. City- und Trek­king­hel­me sind für Frei­zeit­rad­ler super geeig­net. Sie schüt­zen ide­al und sind kom­for­ta­bel und modern.

Weiterlesen

News

Lee­ra­ner Face­book­sei­te Wir Lee­ra­ner — Online­por­tal für die Stadt und den Land­kreis Leer Ostfriesland

Veröffentlicht

am

Die Lee­ra­ner Face­book­sei­te “Wir Lee­ra­ner” infor­miert über Ver­an­stal­tun­gen, Nach­rich­ten, Behör­den­mel­dun­gen, Poli­zei­mel­dun­gen und wei­te­re The­men aus der Stadt und dem Land­kreis Leer.

Lese­rECHO-Por­tal dienst als wei­te­re kos­ten­lo­se Informationsquelle

Die gesam­ten Bei­trä­ge vom Lese­rECHO-Por­tal ste­hen der Leser­schaft kos­ten­los zur Ver­fü­gung. Somit wer­den kei­ne Leser aus­ge­schlos­sen. Ohne Abo­ge­büh­ren und Bezahl­schran­ken kann man sich nach belie­ben infor­mie­ren. Das ist nicht nur gut für höhe­re Reich­wei­ten, son­dern dient auch der sozia­len Teilhabe.

Leer im Zeit­sprung — die neue Foto­se­rie vom Lese­rECHO-Ver­lag auf Face­book “Wir Leeraner”

His­to­ri­sche Fotos zum Kom­men­tie­ren. Unse­re Leser schrei­ben Geschich­te, indem sie uns ihre Erfah­run­gen und Anek­do­ten zu den jewei­li­gen Fotos mit­tei­len. Die Kom­men­ta­re sind unter den ent­spre­chen­den Fotos zu sehen.

Leer, wie es frü­her ein­mal war — his­to­ri­sche Fotos aus Leer Ostfriesland

Ver­an­stal­tun­gen aus Leer und Umgebung

Wo ist was los in der Stadt Leer oder im Umland — der Lese­rECHO-Ver­lag infor­miert über Ver­an­stal­tun­gen aller Art. 

Ver­an­stal­tun­gen aus der Stadt Leer und dem Land­kreis Leer — Ostfriesland

Poli­zei­mel­dun­gen aus dem Land­kreis Leer

Täg­lich wer­den die aktu­el­len Blau­licht­mel­dun­gen aus dem Land­kreis Leer veröffentlicht. 

Poli­zei­mel­dun­gen aus dem Land­kreis Leer

Weiterlesen

Anzei­gen

Anzei­gen

auch inter­es­sant:

Blaulicht

Zeu­gen­auf­ruf, Auf­fahr­un­fall auf der Heis­fel­der Stra­ße, Fal­sches Gewinn­ver­spre­chen, Die­sel entwendet

Emden — Die­sel entwendet Am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de haben bis­her unbe­kann­te Täter Die­sel aus den Tanks von ins­ge­samt drei LKW in...

Lokal

SPD im Kreis Leer setzt auf Geschlos­sen­heit und Sieg

SPD im Kreis Leer setzt auf Geschlos­sen­heit und Sieg Bun­de — Die SPD im Kreis Leer hat bei ihrem Par­tei­tag im...

News

Oben ohne für alle – zeit­ge­mä­ße Regeln in Schwimmbädern.

Oben ohne im Schwimm­bad – was für Män­ner eine Selbst­ver­ständ­lich­keit ist, ist Frau­en vie­ler­orts nicht gestat­tet. In Göt­tin­gen sorg­te kürz­lich...

Blaulicht

Ver­kehrs­un­fall unter Alko­hol­ein­fluss, Dieb­stahl aus Fir­men­fahr­zeug, Sachbeschädigungen

Emden- Dieb­stahl aus Firmenfahrzeug In Emden wur­de am 25.06.2022 der Zustel­ler eines Paket­diens­tes bestoh­len, wäh­rend er eine Paket­aus­lie­fe­rung vor­nahm. Der...

Anzeige

WOL-Cup fin­det in Flachs­meer mit Open Air statt

DER „WOL-CUP“ FINDET IN DIESEM SOMMER IN FLACHSMEER MIT OPEN AIR ROCK-KONZERT STATT.   Der VfL Vik­to­ria Flachs­meer e. V....

News

Lee­ra­ner Face­book­sei­te Wir Lee­ra­ner — Online­por­tal für die Stadt und den Land­kreis Leer Ostfriesland

Die Lee­ra­ner Face­book­sei­te “Wir Lee­ra­ner” infor­miert über Ver­an­stal­tun­gen, Nach­rich­ten, Behör­den­mel­dun­gen, Poli­zei­mel­dun­gen und wei­te­re The­men aus der Stadt und dem Land­kreis Leer....

Lokal

Bun­des­wett­be­werb „Jugend musi­ziert 2022“: Schü­le­rin­nen der Kreis­mu­sik­schu­le Leer erfolgreich

Die Sän­ge­rin­nen erhiel­ten einen zwei­ten und einen drit­ten Preis Drei Schü­le­rin­nen der Kreis­mu­sik­schu­le Leer haben jetzt in der Kate­go­rie “Gesang (Pop)”...

Lokal

Leer Müh­len­stra­ße — Auf­lö­sung einer Party

Auf­lö­sung einer Party Leer — In der Nacht zu Sams­tag hat eine grö­ße­re pri­va­te Par­ty in der Müh­len­str. statt­ge­fun­den. Da der...

auch inter­es­sant:

Lokal

Kin­der­ta­ges­pfle­ge im Land­kreis Leer: Ulf Thie­le und Sil­ke Kuh­le­mann spra­chen mit Berufsvereinigung 

Gemein­sam mit der CDU-Land­tags­kan­di­da­tin und stell­ver­tre­ten­den Vor­sit­zen­den des Jugend­hil­fe­aus­schus­ses Sil­ke Kuh­le­mann (Wahl­kreis 84 Leer/Borkum) sprach der CDU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Ulf Thie­le (Wahl­kreis...

Lokal

Coro­na: Impf­ter­mi­ne in der kom­men­den Woche

Coro­na: Impf­ter­mi­ne in der kom­men­den Woche   Mobi­le Impf­teams des Land­krei­ses Leer bie­ten in der kom­men­den Woche Impf­mög­lich­kei­ten in den Gemein­den,...

Blaulicht

Land­kreis Leer: Töd­li­cher Verkehrsunfall

Töd­li­cher Verkehrsunfall Uple­n­gen — Am gest­ri­gen Abend ist es um kurz nach 22:00 Uhr zu einem schwe­ren Ver­kehrs­un­fall mit töd­li­chem...

Lokal

Land­kreis Leer ver­gibt ers­te Hebammen-Stipendien

Anni­ka Vos­se aus Rhe­de (links) und Patri­cia Funk aus Ost­r­hau­der­fehn erhiel­ten von Land­rat Mat­thi­as Groo­te Glück­wün­sche zum Stipendium. För­der­pro­gramm für...

Veranstaltung

42. Jiro­ver Bottermarkt

Am 25. und 26. Juni 2022 fin­det der Bot­ter­markt in Ihrho­ve statt. Eröff­nung durch Orts­bür­ger­meis­ter Bee­ne Oldigs am Sams­tag um 10...

Lokal

Deutsch­land akti­viert Alarm­stu­fe des Not­fall­plans Gas — Erd­gas­ver­sor­gung im EWE-Gebiet wei­ter gesichert

Erd­gas­ver­sor­gung im EWE-Gebiet wei­ter gesichert Deutsch­land akti­viert Alarm­stu­fe des Not­fall­plans Gas EWE ruft gemein­sam mit dem Bund zum Ener­gie­spa­ren auf Schnel­le Anbin­dung...

Politik

Con­ne­mann: „Der Mit­tel­stand braucht Ent­las­tung, bekommt aber Bürokratie“

MIT kri­ti­siert natio­na­len Allein­gang durch Ampel­ge­setz zu Arbeitsbedingungen Ampel nimmt wei­te­ren Spiel­raum durch anti­quier­te Auf­la­gen: zurück in die Vergangenheit Git­ta...

Blaulicht

Zeu­gen gesucht — Sach­be­schä­di­gun­gen, Dieb­stahl eines Bau­mes, Ver­kehrs­un­fäl­le, Brand eines Mähdreschers

Sach­be­schä­di­gun­gen — Zeu­gen gesucht Moorm­er­land — Unbe­kann­te Täter haben in der Nacht von Diens­tag, 21.06.22, auf Mitt­woch, 22.06.22, ver­mut­lich durch...

Lokal

Neu­er Behin­der­ten­bei­rat in der Stadt Leer

Das Foto zeigt die gewähl­ten Mit­glie­der des Behin­der­ten­bei­ra­tes von links nach rechts: Andrea Rohe, Mar­lies Klausing, Andre­as Ben­ken, Micha­el Noetzel-Hir­se­ns,...

Blaulicht

Dieb­stahl von Bau­stel­len­be­leuch­tung, Ein­bruch, Sach­be­schä­di­gun­gen und wei­te­re Meldungen

Dieb­stahl von Baustellenbeleuchtung Leer — In der Nacht von Mon­tag auf Diens­tag wur­den um kurz nach 03:00 Uhr zwei 18-jäh­ri­ge...

Allgemein

Gül­tig­keit des 9‑Eu­ro-Ticket im IC Bre­men-Nord­deich: Althus­mann muss lie­fern, Brie­fe schrei­ben reicht

Gül­tig­keit des 9‑Eu­ro-Ticket im IC Bre­men-Nord­deich: Althus­mann muss lie­fern, Brie­fe schrei­ben reicht       Wor­um geht’s?Die Nicht­an­er­ken­nung des 9‑Eu­ro-Tickets...

Lokal

Blo­em bei Yzer-Mon­ta­ge­team: „Respekt für die­ses Unternehmen“

Yzer-Team und Poli­tik  (von links):  Land­tags­kan­di­dat Nico Blo­em, Man­fred Yzer, Mar­kus Geu­ken, Gerold Yzer, Ingrid Yzer, Pia Hab­ben, Timo Schoor­mann...

Lokal

MEYER WERFT erhält IHK Qua­li­täts­sie­gel für TOP AUSBILDUNG

Fami­li­en­un­ter­neh­men bil­det in 13 Aus­bil­dungs­be­ru­fen und sechs dua­len Stu­di­en­gän­gen aus – Bewer­bun­gen für 2022 noch möglich Die Indus­trie- und Han­dels­kam­mer...

Blaulicht

Ver­stoß nach dem Waf­fen­ge­setz — Zeu­gen gesucht / wei­te­re Meldungen

Emden — Zeu­gen nach Unfall­flucht gesucht Wie der Poli­zei Emden erst kürz­lich bekannt wur­de, kam es bereits am 07.06.2022 in...

Anzei­gen

Subscribe for notification